Stadt Waldenburg (Druckversion)

Im Franz-Gehweiler-Haus

Seit 1992 hat die Stadt Waldenburg einen Jugendraum im Franz-Gehweiler-Haus, der im Zuge des Neubaus der Mehrzweckhalle und der Generalsanierung des Franz-Gehweiler-Hauses um 20 auf 53 Quadratmeter Grundfläche erweitert, renoviert und neu eingerichtet wurde. Am 30. Januar 2004 wurde die Wiedereröffnung gefeiert. Mit der Erweiterung des Jugendraums dokumentiert die Stadt Waldenburg, dass sie ihre jugendpolitische Verantwortung und Verpflichtung ernst nimmt.

Sie sieht den Jugendraum als festen Bestandteil der sozialen Infrastruktur in der Kommune, mit dem den Jugendlichen die Möglichkeit eines gemeinsamen Treffpunkts in zentraler Lage gegeben wird. Hier stehen den jugendlichen Besuchern, im Gegensatz zu den Verpflichtungen in der Schule oder Ausbildung, Freiräume ohne verpflichtende Verbindlichkeiten zur Verfügung sowie Möglichkeiten für weitgehende selbstbestimmtes erlebnisintensives Sichtreffen.

creativity, sports, music

Der Rahmen hierzu wird von Seiten der Stadt durch den Bürgermeister, den Gemeinderat und der Jugendreferentin  abgesteckt.

Kontakt und Öffnungszeiten

Öffnungszeiten des Jugendraums:

  • nach Absprache

Angeboten werden:

Gruppenangebot "Sprache und Spiel" für eine feste Gruppe und Spielenachmittage.

Wir freuen uns über Interesse an Offener Jugendarbeit und einer festen Öffnungszeit- Du möchtest den Jugendraum kennenlernen und evtl. gerne regelmäßig mit anderen Jugendlichen nutzen? Dann nehme bitte Kontakt auf! Ich freue mich auf Dich!

 

Generell: der Jugendraum kann nicht für private Zwecke angemietet werden!

 

Kontakt:Frau Gabi Glock

http://www.waldenburg-hohenlohe.de//freizeit-und-gaeste/kids-und-teens/jugendraum