JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Wasserversorgung

Betriebsführung des Wassernetzes in Waldenburg

Stadt Waldenburg und Stadtwerke Schwäbisch Hall kooperieren bei der Trinkwasserversorgung 

Die Stadt Waldenburg hat sich entschieden, die Stadtwerke Schwäbisch Hall mit der Betriebsführung des Wassernetzes in Waldenburg und allen Ortsteilen zu beauftragen. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung dem Abschluss des Betriebsführungsvertrages zugestimmt, der ab sofort läuft. 

Im Rahmen der Betriebsführung des Wassernetzes in der Stadt Waldenburg übernehmen die Stadtwerke Schwäbisch Hall die technische Netzbetreuung des Wassernetzes in Waldenburg, mit einer Länge der Hauptleitungen von 27km, sowie rund 1.000 Hausanschlüssen, 3 Hoch- und Sammelbehälter sowie einem Wasser- und einem Pumpwerk. Steigende Anforderungen an den Betrieb von Trinkwasserversorgungsanlagen sowie die Vorgaben an einen Bereitschafts- und Entstördienst haben die Stadt schlussendlich dazu veranlasst, einen Partner für die Betriebsführung des Wassernetzes zu suchen. Für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt ändert sich damit insbesondere ab sofort die Kontaktdaten der Störungsstelle. Bitte rufen Sie zukünftig bei Rohrbrüchen, Versorgungsunterbrechungen oder Eintrübungen in der rund um die Uhr besetzten Netzleitstelle (24/7) der Stadtwerke Schwäbisch Hall an.

Diese erreichen Sie unter der Nummer: 0791 401-222

Die Betriebsführung erstreckt sich auf den technischen Unterhalt des Wassernetztes sowie die Störungbeseitigung und die vorgeschriebenen Prüfungen. Neuanschlüsse im Rahmen von Bautätigkeiten und Erschließungen, Änderungen an bestehenden Hausanschlüssen sowie deren Stilllegung, die Abrechnung des Wasserbezugs sowie die Festlegung des Wasserpreises bleiben nach wie vor der Stadt Waldenburg.

Wilhelm Gebhardt Stiftung
Touristikgemeinschaft Hohenlohe
Forum Stadt - Netzwerk historischer Städte e.V.
Albert Schweitzer Kinderdorf
Die Burgenstraße
Naturparkmarkt