Stadt Waldenburg (Druckversion)

Von Friedrich Karl Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg ins Leben gerufen

Prinzessin Amelie
Prinzessin Amelie

Aus Anlass des Ablebens der Gräfin Amelie, Gräfin von Matuschka, (geborene Prinzessin zu Hohenlohe- Waldenburg) hat S.D. Friedrich Karl Fürst zu Hohenlohe-Waldenburg die Prinzessin-Amelie-Stiftung ins Leben gerufen.

Drei Viertel des Stiftungsertrages soll alljährlich zu Weihnachten an Waisen und Kinder armer Eltern verteilt werden. Ein Viertel des Ertrages wird dem Stiftungskapital zugeschlagen.

Die Stiftung wird von der Stadt Waldenburg verwaltet. Über die Verteilung entscheidet der Gemeinderat.

Kontakt

Prinzessin-Amelie-Stiftung
Rathaus Waldenburg
Geschäftsstelle
Herrn Florian Bendele
Hauptstraße 13
74638 Waldenburg
07942 108-24
07942 108-88
E-Mail schreiben

http://www.waldenburg-hohenlohe.de/index.php?id=77&L=0